Startseite » Veranstaltungen


Unterhalt bei Trennung und Scheidung: Rechtsgrundlagen, Ansprüche, Pflichten, Berechnung

Donnerstag, 07.09.2017 18:15 Uhr

Minderjährigen- und Volljährigenunterhalt, Unterhalt für Azubi und Studenten, Ex-Partner/-innen sowie Trennungs- und nachehelicher Unterhalt; auf Wunsch wird auch auf den Elternunterhalt eingegangen

Kontaktstelle: Genthin

Art: Vortrag mit anschließender Diskussion und Beratung

Beginn: 18:15 Uhr

Referat

  • Juliane Kister (ISUV-Kontaktanwältin, Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Erbrecht)

Veranstaltungsort

Rathaus

Seiteneingang Standesamt
Marktplatz 3
39307 Genthin

Weitere Informationen

Von einer erfahrenen Fachanwältin für Erb- und Familienrecht erfahren Sie, welche Arten von Unterhaltspflichten und -ansprüchen bei Trennung und Scheidung bestehen und welche Rechtsgrundlagen für den Anspruch und die Verpflichtung zur Zahlung von Unterhalt bestehen.

Ferner erfahren Sie, wie die Höhe des Einkommens ermittelt wird, mit dem die Höhe des Unterhalts bei Partnerschaft, während der Trennungszeit und nach der Scheidung von Eheleuten und beim Kindesunterhalt ermittelt wird.

Die Expertin gibt auch Auskunft über Dauer, Abänderungsmöglichkeiten und Verwirkung von Unterhaltsansprüchen sowie über den Betrag, der Ihnen zum Leben bleiben muss (Selbstbehalt).

Auch über die Rangfolge bei mehreren Unterhaltsberechtigten wird informiert.

Es werden außerdem rechtliche Hinweise und praktische Tipps gegeben sowie Fragen beantwortet.

Nach dem Vortrag steht die Rechtsanwältin Mitgliedern und Teilnehmern, die am Abend Mitglied werden, in kleinem Kreis für die Beantwortung individueller Fragen zur Verfügung.

Um eine Spende von 3 Euro wird gebeten; Mitglieder frei.

Kontakt/Anmeldung (freiwillig):

Tel.: 0170 5484542 (Herr Ernst); E-Mail: genthin@isuv.de




» Termin nach Outlook übernehmen
Aktuelle Veranstaltungen
Datum bis
Stichwort
Schlagwort
Plz, Ort
Km
Veranstaltungen
23.10.2017 17:00 Uhr - Magdeburg
Ehe aus - Rente weg? Alles Wissenswerte zur Aufteilung der Rentenansprüche bei Trennung oder Scheidung erläutert ein Fachmann der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland
23.10.2017 18:00 Uhr - Wolfsburg
Die Führungskraft im Brennpunkt der Scheidung
23.10.2017 18:30 Uhr - Rostock
Trennungs- und nachehelicher Unterhalt; Partnerunterhalt
23.10.2017 19:00 Uhr - Stuttgart
TRENNUNG/SCHEIDUNG - Getrennt leben - verheiratet bleiben, Chancen und Risiken werden aufgezeigt
23.10.2017 19:30 Uhr - Frankfurt am Main
Steuerliche Aspekte bei einer Scheidung - was müssen wir beachten? (Veranstaltung findet im Saalbau Dornbusch statt, es referiert Lutz Illhardt vom Steuerring.)
24.10.2017 19:30 Uhr - Fulda
Trennung und Scheidung mit Kindern - Wie wird die Trennung erlebt? Residenz oder Wechselmodell? (ausnahmsweise am 4. Dienstag)
25.10.2017 19:30 Uhr - Oldenburg
Trennung und Scheidung mit Kindern
25.10.2017 19:30 Uhr - Rosenheim
Trennung und Scheidung / Wie wird das Umgangsrecht geregelt?
25.10.2017 19:30 Uhr - Hanau
Rente weg nach der Scheidung? - Der Versorgungsausgleich
25.10.2017 20:00 Uhr - Bad Nauheim
Praxis Elternunterhalt – Kinder haften für ihre Eltern
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  »