Startseite » Veranstaltungen


Unterhalt bei Trennung und Scheidung:

Donnerstag, 06.09.2018 18:00 Uhr

Anspruchsgrundlagen, Ermittlung des zu berücksichtigenden Einkommens, Berechnungsweg, Dauer und Abänderungsgründe

Kontaktstelle: Genthin

Art: Informationsveranstaltung

Beginn: 18:00 Uhr

Referat

  • Juliane Kister (ISUV-Kontaktanwältin, Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Erbrecht)

Veranstaltungsort

Rathaus

Seiteneingang Standesamt
Marktplatz 3
39307 Genthin

Weitere Informationen

Nach Trennung und Scheidung geht es fast immer um Kindesunterhalt, aber oft auch um Trennungs-, nachehelichen oder Partnerunterhalt.

Rechtlich ist klar geregelt: Kinder haben immer Anspruch auf Unterhalt oder Unterhaltsvorschuss.

Anspruch auf Trennungsunterhalt kann für jenen getrenntlebenden Ehepartner vorliegen, der das geringere Einkommen hat. Nach der Scheidung ist Anspruch auf nachehelichen Unterhalt möglich. Ab Beendigung einer Partnerschaft kann Unterhaltsanspruch für gemeinsame Kinder und die Ex-Partnerin vorliegen.

Partner und Ex-Eheleute sind grundsätzlich verpflichtet, für ihren Unterhalt selbst zu sorgen und werden prinzipiell erst nach den Ansprüchen der Kinder berücksichtigt.

Unter welchen persönlichen Voraussetzungen konkreter Unterhaltsanspruch besteht und welcher Betrag dem Unterhaltspflichtigen bleiben muss (Selbstbehalt), wie die Unterhaltshöhe berechnet wird und wann sie geändert werden kann, welche Auskunftsrechte bestehen und wie lange Unterhalt zu zahlen ist sind einige Aspekte, über die eine erfahrene und langjährige Genthiner ISUV-Kontaktanwältin und Fachanwältin für Erb- und Familienrecht fachkundig und umfassend informiert.

Ferner gibt die Expertin rechtliche Hinweise, praktische Tipps und beantwortet Fragen.

Um eine Spende wird gebeten; Mitglieder frei.

Veranstalter/Anmeldung (freiwillig): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Genthin. Tel. 0391 9906566 und 0170 5484542 (Herr Ernst), E-Mail: Genthin@isuv.de




» Termin nach Outlook übernehmen
Aktuelle Veranstaltungen
Datum bis
Stichwort
Schlagwort
Plz, Ort
Km
Veranstaltungen
17.12.2018 19:30 Uhr - Soest
Das Sorgerecht nach der Trennung - Wie geht es für die Kinder weiter?
18.12.2018 18:00 Uhr - Braunschweig
Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt (Treffpunkt :18:00 Uhr, unter dem Pferdekopf des Herzog-August-Denkmals auf dem Stadtmarkt in Wolfenbüttel)
18.12.2018 18:00 Uhr - Wolfenbüttel
Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt (Treffpunkt :18:00 Uhr, unter dem Pferdekopf des Herzog-August-Denkmals auf dem Stadtmarkt in Wolfenbüttel)
18.12.2018 19:30 Uhr - Aachen
Leidtragende wider Willen - Kinder in Trennungsängsten!
19.12.2018 19:00 Uhr - Hamm
keine Veranstaltung - Vorweihnachtszeit
19.12.2018 19:30 Uhr - Bamberg
Betroffenen Fragen - Anwälte antworten
19.12.2018 19:30 Uhr - Trier
Kindesunterhalt nach Trennung und Scheidung für minder- und volljährige Kinder
19.12.2018 19:30 Uhr - Dresden
keine Veranstaltung - Vorweihnachtszeit
19.12.2018 19:30 Uhr - Ludwigshafen
keine Veranstaltung - Vorweihnachtszeit
20.12.2018 18:00 Uhr - Berlin
keine Veranstaltung - Vorweihnachtszeit
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen