Startseite » Veranstaltungen


Unterhalt für Kinder, Volljährige, Azubi und Studenten - mit Änderungen zum 1.1.2017

Montag, 23.01.2017 18:30 Uhr

Anspruch bzw. Pflicht zur Zahlung, Berechnung, Dauer, Abänderung (insbes. ab Volljährigkeit) des Kindesunterhalts; Sonder- und Mehrbedarf

Kontaktstelle: Stendal

Art: Vortrag

Beginn: 18:30 Uhr

Referat

  • Dirk Schultz (ISUV-Kontaktanwalt, Fachanwalt für Familienrecht)

Veranstaltungsort

Familienzentrum "Färberhof"

Nähe Kornmarkt
Hohe Bude 5
39576 Stendal

Weitere Informationen

Bei Trennung oder Scheidung ist vorrangig der Kindesunterhalt Minderjähriger zu regeln. Wichtige Kriterien für die Berechnung der Unterhaltshöhe sind das Einkommen des bzw. der zur Zahlung Verpflichteten, der Selbstbehalt, das Alter des Kindes/Jugendlichen und die Düsseldorfer Tabelle.

Ausführlich wird auch auf die Änderungen ab 1.1.2017 beim Kindesunterhalt und auf die Auswirkungen auf Unterhaltsverpflichtete und -berechtigte eingegangen.

Wie so oft liegt bei der Berechnung der Unterhaltshöhe der Teufel im Detail: Ob auch Kita-Gebühren, Nachhilfeunterricht, teure ärztliche Behandlungen, Jugendweihe, Klassenfahrt, Führerschein, Semesterbeitrag und sonstige Extras zum Unterhalt gehören und was nicht sind oft Streitpunkte.

Ein weiterer ist die Berechnung der Unterhaltshöhe und die Zahlung von Unterhalt für Volljährige und Heranwachsende in der Ausbildung. Fest steht: Ab Volljährigkeit werden beide Elternteile zur "Kasse" gebeten.

Der Referent geht auch auf die Berechnung, Dauer und Abänderungsmöglichkeit des Unterhalts ein; insbesondere ab Volljährigkeit des Jugendlichen.

Ferner gibt er praktische Tipps, rechtliche Hinweise und beantwortet Fragen.


Kontakt/Anmeldung (freiwillig): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Sachsen-Anhalt/Stendal

Tel. 0391 9906566 und 00170 5484542 (Herr Ernst)

E-Mail: stendal@isuv.de


Um eine Spende von 3 Euro wird gebeten; Mitglieder frei.


Nach dem Vortrag beantwortet der Referent in kleinem Kreis Fragen der Mitglieder und jener Teilnehmer, die es danach werden.




» Termin nach Outlook übernehmen
Aktuelle Veranstaltungen
Datum bis
Stichwort
Schlagwort
Plz, Ort
Km
Veranstaltungen
11.01.2017 19:00 Uhr - Heilbronn
Weihnachten vorbei - die Ehe auch? Was Sie unbedingt beachten und Wissen sollten!
12.01.2017 18:30 Uhr - Gardelegen
Trennung, Scheidung, Neubeginn: Was Sie schon immer darüber wissen wollten
12.01.2017 20:00 Uhr - Kaufbeuren
Ehe am Ende? Erste-Hilfe-Paket bei Trennung
16.01.2017 18:00 Uhr - Wolfsburg
Krise, Chaos, Katastrophe: Rechtliche Hinweise für den Trennungs- und Scheidungsfall (Beginn bereits um 18 Uhr)
19.01.2017 19:30 Uhr - Aschaffenburg
Aktuelles zu Trennung und Scheidung - Die Kontaktanwälte stehen Rede und Antwort
23.01.2017 18:30 Uhr - Rostock
Die Feiertage sind vorbei, die Ehe oder Partnerschaft auch?
23.01.2017 18:30 Uhr - Stendal
Unterhalt für Kinder, Volljährige, Azubi und Studenten - mit Änderungen zum 1.1.2017
23.01.2017 19:00 Uhr - Stuttgart
Weihnachten vorbei - die Ehe auch? Was Sie unbedingt beachten und Wissen sollten!
24.01.2017 19:00 Uhr - Karlsruhe-Pforzheim
TRENNUNG/SCHEIDUNG von A - Z (Teil 2) - Sonderveranstaltung
25.01.2017 18:00 Uhr - Halberstadt
Wenn Ehe oder Partnerschaft gescheitert sind - Rechtliche Informationen und praktische Tipps
1  2  3  4  5  6  7  »