Startseite » Veranstaltungen


Erbrecht und Testament - Fit für die Zukunft

Dienstag, 29.10.2019 18:00 Uhr

Kontaktstelle: Halle (Saale)

Art: Informationsveranstaltung

Beginn: 18:00 Uhr

Referat

Veranstaltungsort

Evangelische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt
Puschkinstr. 27
06108 Halle

Anfahrt: (Nähe Aug.-Bebel-Platz)

Weitere Informationen

Erbrecht und Testament -Alles geregelt?

Die Auseinandersetzung mit diesem Thema ist vermutlich keine Lieblingsbeschäftigung, aber ein wichtiger Teil der "Altersvorsorge", denn laut Stiftung Warentest sind weit über die Hälfte der Testamente fehlerhaft. Damit Ihnen dies nicht passiert und Ihr Erbe in die richtigen Hände fällt ist es wichtig, inhaltliche sowie formale Grundregeln des Erbrechts und der Testamentsgestaltung zu kennen und zu beachten. Über Einzelheiten informiert Sie ein langjährig erfahrener Fachanwalt für Familienrecht und Notar anschaulich und umfassend. Auch auf die Rangfolge bei Erbschaft, Berliner Testament, Pflichtteilsansprüche, Enterben, Erbschein, steuerrechtliche Aspekte, Nachlassregelung und auf Inhalt und Form eines Testamentes geht der Experte ein. Ferner werden die bei Trennung, Scheidung, Wiederheirat, Patchworkfamilien und bei Partnerschaften besonders zu beachtenden Aspekte erläutert. Rechtliche Hinweise sowie praktische Tipps werden ebenfalls gegeben und Fragen beantwortet.

Veranstalter und Kontakt: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Halle.

Mit freundlicher Unterstützung der Evangelischen Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt.

Um eine Spende von 3 Euro wird gebeten; Mitglieder frei.

Kontakt/Anmeldung (freiwillig): Tel. 0170 5484542 (Herr Ernst), E-Mail: Halle@isuv.de




» Termin nach Outlook übernehmen
Aktuelle Veranstaltungen
Datum bis
Stichwort
Schlagwort
Plz, Ort
Km
Veranstaltungen
30.01.2020 19:00 Uhr - Leipzig
Weihnachten vorbei - die Ehe auch ? Was ist bei Trennung/Scheidung zu beachten ?
27.02.2020 19:00 Uhr - Leipzig
Steuerrechtliche Auswirkungen bei Trennung und Scheidung - Wird Trennungs- oder nachehelicher Unterhalt bei der Steuer berücksichtigt?
26.03.2020 19:00 Uhr - Leipzig
Das Wechselmodell für unser(e) Kind(er) - Was ist wichtig für ein gutes Gelingen ?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen