Startseite » Neuigkeiten


Betroffene gesucht: Scheidung im Alter – “Graue Scheidung”

Ich bin Journalistin für den Bayerischen Rundfunk (Hörfunk) und bereite eine 30-minütige Sendung für Bayern 2 zum Thema “Späte Scheidungen” also Trennungen oder Scheidungen bei Senioren über 65.

 In diesem Zusammenhang bin ich (recht verzweifelt!) auf der Suche nach:

Menschen, die mir erzählen würden, warum sie sich nach vielen gemeinsamen Lebensjahren trennen wollen bzw. getrennt haben, wie dieser Prozess ist/war, welche Schwierigkeiten oder Freiheiten damit einhergehen, usw.

Es können z. B. auch Protagonisten sein, die in einer Beziehung sind mit großem Altersunterschied, wo sich die Frage stellt, ob man den/r Partner/in pflegen will; Beziehungen mit krankem/r Partner/in…

und/oder  Menschen, die sich trennen möchten aber den Schritt doch (noch) nicht gemacht haben, und was für sie im Weg steht.

Könnten Sie mir da vielleicht behilflich sein? Hätten Sie eine/n Mandanten/In im Kopf, von dem/der Sie spüren würden, dass er/sie für ein Interview offen wäre ?

Das Thema ist sehr intim, daher ist es kein Problem die Protagonisten komplett zu anonymisieren, wenn diese es möchten. Fotos müssen ebenfalls nicht gemacht werden.

Eine Rückmeldung, ob jemand mitmachen möchte, bräuchte ich allerspätestens bis Montag, 29.05. Das Interview könnte dann bis Mitte Juni erfolgen.

Isabelle Hartmann  

Bayerischer Rundfunk

Redaktion Notizbuch

Rundfunkplatz 1

80335 München

 

Telefon +49 178/140-3634

isabelle.hartmann@br.de

www.br.de

 

22.05.2017 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler