Startseite » Neuigkeiten


Verlustbescheinigung für die Steuererklärung? Noch bis zum 15.12. beantragen!

Kapitalanleger, die Geld investiert und verloren haben, sollten noch bis Mitte Dezember eine Verlustbescheinigung beantragen. Damit lassen sich die Verluste in der Steuererklärung ausgleichen – falls die Wertpapiere bei unterschiedlichen Banken deponiert sind. Wer Kapital anlegt, weiß: Gewinne werden mit einer Abgeltungsteuer von 25 Prozent besteuert – zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Wichtig ist daher, dass Sie Ihren Banken einen Freistellungsauftrag erteilen, um... mehr

12.12.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Gut zu wissen: Steuerrechtsänderungen 2020

Bund der Steuerzahler informiert über die wichtigsten Neuerungen  Steuern, Rente, Unterhalt – der Bund der Steuerzahler macht den Check und zeigt, was sich für Familien, Arbeitnehmer, Unternehmer und Senioren im kommenden Jahr im Steuer- und Sozialversicherungsrecht ändert. Zum Jahreswechsel haben wir mehrere aktuelle Gesetzespakete durchforstet: Von E wie Elektromobilität über K wie Klimapaket bis V wie Versicherungssteuergesetz hat der Bund der Steuerzahler die entscheidenden... mehr

10.12.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


DAV: Entziehung der Fahrerlaubnis keine Universal-Sanktion für unerwünschtes Verhalten

Fahrverbote und die Entziehung der Fahrerlaubnis sind nach Ansicht von Lea Voigt, Vorsitzende des Ausschusses Gefahrenabwehrrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), keine Universal-Sanktionen für unerwünschtes Verhalten. Zuvor schon für Steuersünder oder Unterhaltsschuldner diskutiert, würden führscheinbezogene Sanktionen nun in einem weiteren verkehrsfremden Bereich erwogen: für Straftäter bei Sportveranstaltungen, erläuterte Voigt in einer Mitteilung vom 04.12.2019. So habe es die... mehr

04.12.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Änderungen ab Dezember : Verbesserungen? Notwendig – überflüssig?

Noch kurz vor Jahresschluss gibt es einige nicht ganz unwichtige Änderungen: An Silvester darf nicht überall geböllert werden – Youtube zensiert nach „Wirtschaftlichkeit“ – Pflanzenpass - mehr für Hartz IV - Absicherung für Postboten Noch rechtzeitig vor Weihnachten: Subunternehmen müssen Sozialabgaben für Paketboten ordnungsgemäß abführen. Die Bundesregierung will unzumutbaren Arbeitsbedingungen in der Paketbranche ein Ende setzen und zugleich im Kampf gegen... mehr

30.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Thorsten Frei: Auswirkung von Kinderrechten im Grundgesetz gründlich prüfen

Schwächung der Stellung der Eltern wird es mit der Union nicht geben Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat ihren Gesetzesentwurf zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetzt vorgestellt. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thorsten Frei: "Wir werden prüfen, ob der Vorschlag der Bundesjustizministerin das wohl austarierte Verhältnis zwischen Kindern, ihren Eltern und dem Staat tatsächlich nicht verschieben würde, so wie sie es... mehr

30.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Kinderrechte ins GG: Staat darf nicht “stiller Miterzieher” werden

Die Situation für Kinder wird in erster Linie durch eine vernünftige Familienpolitik verbessert, nicht durch reine Symbolpolitik oder einen starken Staat als Wächter über die elterliche Erziehung. Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen und Kindern mehr Rechte, mehr Chancen und mehr Beachtung zu schenken, klingt intuitiv sinnvoll und richtig. "Die Bürgerinnen und Bürger in unserem Land müssen aber darauf vertrauen können, dass sie ihr Privat- und Familienleben selbst gestalten dürfen,... mehr

28.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Winkelmeier-Becker: Verhältnis zwischen Kindern, Eltern und Staat darf nicht verschoben werden

Der Spagat bei „Kinderrechte im Grundgesetz“ ist, sie sichtbar zu machen, aber keine bevormundende Einmischung in die Familie, in die Privatsphäre. Die Bundesjustizministerin hat angekündigt, am heutigen Dienstag vorzustellen, wie sie Kinderrechte im Grundgesetz sichtbar machen will. Hierzu erklärt die rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CSU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker: "Grundrechte stehen schon heute Kindern genauso zu wie Erwachsenen. Das... mehr

26.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Gut zu wissen: Haarentfernung – muss die Kasse zahlen?

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass eine Laser-Epilation der Beine auch bei Jugendlichen keine Leistung der Gesetzlichen Krankenversicherung ist (Urteil vom 29.10.2019 - L 4 KR 457/16).  Im zugrunde liegenden Streitfall klagten zwei Geschwister aus dem Umland von Bremen. Das damals 17-jährige Mädchen und ihr ein Jahr jüngerer Bruder leiden an ausgeprägtem Haarwuchs an den Beinen (med.: Hypertrichose). Mit Unterstützung des Hausarztes beantragten... mehr

19.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Steuertipps zum Steuerendspurt 2019

Der Bund der Steuerzahler listet in einer Broschüre auf, was Steuerzahler noch in diesem Jahr erledigen sollten, erledigen können um Steuern zu sparen. Oder ist es sinnvoller aus steuerlicher Hinsicht eine Anschaffung erst 2020 zu tätigen? Der Bund der Steuerzahler erklärt, woran Arbeitnehmer, Unternehmer, Rentner, Sparer oder Vermieter jetzt denken sollten und welche Anträge bares Geld wert sind. Dazu wurden mehr als 30 Tipps für Steuerzahler zum Jahresende erstellt. In diesem Jahr... mehr

14.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Vorfreude auf 2021: dann zahlen 90 Prozent keinen Solidaritätszuschlag mehr

Die meisten Bundesbürger müssen ab 2021 keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen. Die Abgabe wird für rund 90% der Zahler abgeschafft, wie der Bundestag am 14.11.2019 beschloss. Weitere 6,5% sollen ihn noch teilweise entrichten, je höher das Einkommen, desto mehr. Nur die reichsten 3,5% werden weiterhin voll zur Kasse gebeten. Der Abbau sei möglich, weil die Deutsche Einheit weit vorangekommen sei, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) in Berlin. Die weitgehende Reduzierung sei... mehr

14.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen