Startseite » Neuigkeiten


Oft nachgefragt: Gemeinsames Sorgerecht begründet Auskunftsanspruch über Sparvermögen der Kinder

Sie kennen die Situation, jahrelang wurde Geld auf das Konto des gemeinsamen Kindes eingezahlt. Da läuft oft ein ganz erheblicher Betrag auf. Da kann auch nach der Trennung der Eltern der eine Ehegatte vom anderen Informationen über den Verbleib der Ersparnisse des Kindes verlangen - aber nur wenn es ein gemeinsames Sorgerecht gibt. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg hervor (Beschluss vom 29.01.2018, Az. 4 WF 11/18). Im konkreten Fall lebte der neunjährige Sohn... mehr

26.02.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Unterhaltsvorschuss: Darf man in der Opposition alles sagen – oder kann man sich auch um Kopf und Kragen reden?

  Bundesfamilienministerin Giffey hatte erklärt, dass die Rückholquote beim Unterhaltsvorschuss zurückgegangen sei. Zu den Äußerungen von Bundesfamilienministerin Giffey zum Einbrechen der Rückholquote beim Unterhaltsvorschuss erklärt Ekin Deligöz (GRÜNE), Mitglied im Haushaltsausschuss und dort u.a. zuständig für das Familienressort: "Die Ministerin beschwichtigt weiter und versucht abzulenken. Dabei müssten jetzt bei ihr Alarmglocken läuten. Frau Giffey müsste... mehr

22.02.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


ISUV – Anhörung im Rechtsausschuss auf YouTube

In einem Interview mit ISUV-Pressesprecher Josef Linsler  lassen wir nochmals die Anhörung im Rechtsausschuss zum Wechselmodell Revue passieren. Wir erklären unsere Position zum Wechselmodell, zu den Voraussetzungen und Bedingungen der Umsetzung und Praktizierung. Des Weiteren gehen wir auf grundsätzliche Fragen bei Trennung und Scheidung ein: - Transparenz der Partner untereinander  - Trotz Verletzungen miteinander direkt kommunizieren - Bedeutung und Kosten von Gutachten -... mehr

17.02.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Agenda Familienrecht – das muss sich ändern!

Bei der Anhörung im Rechtsausschuss zum Wechselmodell stellte ISUV-Pressesprecher Josef Linsler eine Agenda vor. Ziel dieser Agenda ist eine Änderung des Familienrechts, die sich nicht an Modellen, sondern an praktischen Fragen orientiert, die in der Agenda aufgelistet werden: Agenda: Gemeinsame Betreuung nach Trennung und Scheidung   Unabhängig davon, für welches Betreuungsmodell sich die Eltern entscheiden, es besteht Reformbedarf. Der zunehmende Trend von Eltern bei... mehr

13.02.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


ISUV im Rechtsausschuss zum Thema “Gemeinsam betreuen nach Trennung und Scheidung” – Wechselmodell

Der ISUV ist als Sachverständiger zur Anhörung am 13. Februar um 15 Uhr vom Rechtsausschuss geladen. Vertreten wird der Verband durch den Pressesprecher Josef Linsler. Acht weitere Sachverständige wurden geladen. Grundlage der Stellungnahmen sind die Anträge von Bundestagsfraktion der  FDP und der Fraktion DIE LINKE. Im Mittelpunkt unserer Stellungnahme steht eine Agenda, die Defizite des gegenwärtigen Familienrechts aufgreift und Veränderungsvorschläge macht.  Wir lassen uns nicht... mehr

12.02.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Häufig gefragt: Wann kann man einen Scheidungsantrag stellen?

Wann kann eine Scheidung eingereicht werden und wie wird ein Scheidungsantrag gestellt? Muss man das Trennungsjahr abwarten und kann man sich auch bereits bei einer kürzeren Trennungszeit scheiden lassen? Wer sich scheiden lassen will, muss mindestens ein Jahr getrennt leben, wobei die Scheidung auch schon vor Ablauf des Trennungsjahres eingereicht werden kann. Wichtig ist, dass beim Scheidungstermin vor dem Familiengericht die Eheleute mindestens ein Jahr getrennt leben. Wie reicht... mehr

07.02.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Erben und vererben: Anspruch auf den Pflichtteil

Ein Pflichtteilsanspruch unterliegt grundsätzlich nicht der Verwirkung. Denn das Formerfordernis des Pflichtteilsentzugs durch letztwillige Verfügung (§ 2336 BGB) oder die besonderen Voraussetzungen der Pflichtteilsunwürdigkeit (§ 2339 BGB) dürfen nicht umgangen werden. Dies hat das Oberlandesgericht Nürnberg (Beschluss vom 4.1.2018 - 12U1668/17) entschieden. Dem Fall lag folgender Sachverhalt zugrunde: Nach dem Tod seines Sohnes im Mai 2016 beanspruchte der Vater... mehr

08.01.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Deutsche Justiz an der Belastungsgrenze – nicht nur im Strafrecht, sondern auch im Familienrecht

Die Justiz arbeitet in vielen Teilen Deutschlands an der Belastungsgrenze. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in den Bundesländern ergeben. Obwohl viele Länder das Justizpersonal bereits kräftig aufgestockt haben, mangele es vielerorts weiterhin an Personal. Meist wird nur vom Strafrecht gesprochen. Dies gilt aber ebenso versärkt für das Familienrecht. Der Deutsche Richterbund schlägt Alarm. "Die Arbeitsbelastung insbesondere in der Strafjustiz ist enorm hoch", sagte... mehr

03.01.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Neujahrswünsche – dem neuen Jahr hoffentlich opptimistisch entgegensehen

Allen unseren Mitgliedern und Freunden wünschen wir, dass Sie dem Jahr optimistisch entgegensehen - und das Jahr 2018 gerne zurücklassen.... Wir hoffen, dass Sie einen Rucksack mit Problem, Fragen, Ängsten zurücklassen können und alles Positive mit ins neue Jahr nehmen. Das Jahr 2018 ein Jahr der Enttäuschungen - ob Fußball, Politik, Börse, die ganzen tatsächlichen und aufgebauschten Skandale - wo das Auge hinschaut Pleiten, Pech und Pannen und dann gibt es da noch einen Trumpel, der... mehr

31.12.2018 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler


Unsere Weihnachtswünsche

Wir wünschen allen Mitgliedern, Geschiedenen, Getrenntlebenden und deren Kindern: frohe, harmonische Weihnachten, angenehme Stunden mit den Kindern, Zeit für Kinder, Familie und für sich, keinen Besuchs- und Geschenkestress, Nachdenken über Versöhnung und Verzeihen, viele positive Gedanken zum Neuanfang, zur Gegenwart und viel Optimismus für 2019! Und sollten Sie depressive Gedanken beschleichen, resignieren Sie nicht, ziehen Sie sich nicht zurück in Selbstmitleid und Alkohol.... mehr

23.12.2018 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen