Startseite » Merkblätter & Ratgeber


Merkblatt 16 – Rangfolge von Unterhaltsansprüchen

Das Merkblatt Nr. 16 beschreibt die Rangfragen von Unterhaltsansprüchen, wenn mehrere Personen entweder als Unterhaltsschuldner oder als Unterhaltsberechtigte (der in der Praxis relevantere Fall) betroffen sind. Insbesondere im sog. Mangelfall spielt es eine große Rolle, wer zuerst oder vorrangig den Unterhalt erhält. Durch das Unterhaltsrechtsänderungsgesetz, in Kraft getreten zum 01.01.2008, ist diese Rangfrage neu geregelt worden (§ 1609 BGB). Das Merkblatt stellt die 7 Ränge der Unterhaltsberechtigten dar, dies vom 1. Rang (minderjährige Kinder und Volljährige bis zum 21. Lebensjahr, die sich in allgemeiner Schulausbildung befinden und im Haushalt eines Elternteils leben) bis zu den eher unrelevanten Rangstufen 5 bis 7. Des Weiteren beinhaltet das Merkblatt Rechenbeispiele zur besseren Verständlichkeit der Rangfolgenproblematik.

 

Zur Merkblattbestellung

 

Versionshistorie

01/2013 - Die aktuellen Selbstbehaltssätze der Düsseldorfer Tabelle 2013 eingearbeitet.

13.11.2012 - Kategorie Merkblätter & Ratgeber

Autor: Der nette Homepage-Geist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen