Startseite » Merkblätter & Ratgeber


Merkblatt 27 – Vereinfachtes Verfahren für Minderjährigenunterhalt

Das Merkblatt Nr. 27 beinhaltet die amtlichen Hinweise zum Antrag auf Festsetzung von Unterhalt für ein minderjähriges Kind im vereinfachten Verfahren, statt in einem Klageverfahren. Es wird kurz erläutert worum es im vereinfachten Verfahren geht, wo und wie die Festsetzung beantragt werden kann und insbesondere bis zu welcher Höhe die Festsetzung in diesem Verfahren beantragt werden kann (bis zu 120 % des Mindestunterhalts). Des Weiteren wird erläutert inwieweit der Antragsgegner Einwendungen im vereinfachten Verfahren erheben kann. Auch beinhaltet das Merkblatt die amtlichen Ausfüllhinweise für die Formularvordrucke.

Im Anhang sind dann die Formulare „Antrag auf Festsetzung von Unterhalt“ und „Einwendungen gegen den Antrag auf Festsetzung von Unterhalt“ abgedruckt, die sie im Original beim jeweiligen Amtsgericht und der dortigen Rechtsantragsstelle erhalten. Das Merkblatt gibt nur einen groben Überblick über das sog. Vereinfachte Festsetzungsverfahren für Minderjährigenunterhalt.

 

Zur Merkblattbestellung

 

13.11.2012 - Kategorie Merkblätter & Ratgeber

Autor: Der nette Homepage-Geist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen