Startseite » Merkblätter & Ratgeber


Merkblatt 66 – Ehewohnung und Haushaltsgegenstände bei Trennung und Scheidung

Mit den Gesetzesänderungen im familienrechtlichen Verfahren zum 01.09.2009 ist auch die vormalige Hausratsverordnung abgeschafft worden und in das BGB eingegliedert worden. Die Strukturveränderung der Hausratverteilung und der Ehewohnungszuweisung ist Gegenstand des Merkblattes. Das Merkblatt hat letztendlich drei Hauptthemen:

  • Ehewohnung
    hier wird dargestellt welche vorläufigen Regelungen während des Getrenntlebens bzw. welche endgültigen Regelungen mit der Scheidung möglich sind und insbesondere welche gerichtlichen Möglichkeiten es gibt bei Uneinigkeit hierüber. Da das Mietrecht in diesem Zusammenhang häufig eine Rolle spielt ist diesbezüglich ein Exkurs ins Mietrecht eingearbeitet.
  • Haushaltsgegenstände
    hier wird dargestellt, welche gegenseitigen Überlassungsansprüche bestehen, wie sich ein gerichtliches Verfahren gestaltet.
  • Gewaltschutzgesetz
    nachdem gerade im Zusammenhang mit der Wohnung häufig auch Unterlassungsansprüche im Raum stehen und im häuslichen Bereich es zu Gewalttätigkeiten kommen kann sind die gesetzlichen Möglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz in diesem Merkblatt mit beinhaltet.

 

Zur Merkblattbestellung

 

14.11.2012 - Kategorie Merkblätter & Ratgeber

Autor: Der nette Homepage-Geist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen