Startseite » Neuigkeiten


Steuertipps zum Steuerendspurt 2019

Der Bund der Steuerzahler listet in einer Broschüre auf, was Steuerzahler noch in diesem Jahr erledigen sollten, erledigen können um Steuern zu sparen. Oder ist es sinnvoller aus steuerlicher Hinsicht eine Anschaffung erst 2020 zu tätigen?

Der Bund der Steuerzahler erklärt, woran Arbeitnehmer, Unternehmer, Rentner, Sparer oder Vermieter jetzt denken sollten und welche Anträge bares Geld wert sind. Dazu wurden mehr als 30 Tipps für Steuerzahler zum Jahresende erstellt. In diesem Jahr gibt es einige Besonderheiten: Minijobber, die den Mindestlohn erhalten, sollten zum Jahreswechsel die Arbeitsverträge überprüfen, weil der Mindestlohn steigt. Unternehmer sollten sich auf geänderte Regeln bei Mitarbeiter-Gutscheinen einstellen. Wer sich einen Elektrolieferwagen anschaffen möchte, sollte damit eventuell noch etwas warten – und Eigentümer, die ihr Haus energetisch auf den neuesten Stand bringen wollen, sollten die Sanierung ebenfalls verschieben. Grund: Die Steuerförderung gibt es erst für Baumaßnahmen ab 2020.

Der empfehlenswerte Infobroschüre können Interessierte unter info@steuerzahler.de kostenlos anfordern.

14.11.2019 - Kategorie Neuigkeiten

Autor: Josef Linsler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen