Startseite » Merkblätter & Ratgeber


Merkblatt 80 – Das Umgangsrecht

Das Merkblatt Nr. 80 beschreibt Formen und Inhalte des Umgangsrechts aber auch der Umgangspflicht von Elternteilen. Fragen zum Umgangsrecht treten immer im Falle der Trennung und Scheidung auf und müssen häufig auch von Familiengerichten gelöst werden. Im Merkblatt wird dargestellt, was in Umgangsvereinbarungen geregelt werden kann und was „üblicherweise“ in gerichtlichen Festlegungen festgeschrieben wird. Es geht hauptsächlich um die Dauer und Häufigkeit des Umgangs, die Ausgestaltung von Ferienregelungen und um Ort/Ausübung des Umgangs. Das Merkblatt beinhaltet Formulierungsvorschläge.

Ein größeres Kapitel ist der praxisrelevanten Frage der Kosten für die Ausübung des Umgangsrecht gewidmet und in welchen Fällen es sogar zum Ausschluss eines Umgangsrechtes kommen kann. Daneben wird die gesetzliche Lage zu Umgangsrechten Dritter (z. B. Großeltern) erläutert und der Verfahrensgang des gerichtlichen Verfahrens dargestellt.

 

Zur Merkblattbestellung

 

Versionshistorie

05/2013 - Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters (beschlossen vom Bundestag am 25.4.2013, endgültige Zustimmung Bundesrat und Verkündung noch offen) eingearbeitet.

02/2014 - Gesamtüberarbeitung unter Berücksichtigung des FamFG und der neueren Rechtsprechung.

14.11.2012 - Kategorie Merkblätter & Ratgeber

Autor: Der nette Homepage-Geist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen