Vorteil für ISUV-Mitglieder: Vermittlung erfahrener Experten

Neuigkeiten


Statement zu einem Beitrag: Thema Unterhaltsvorschuss – Betreuungsanteile werden nicht berücksichtigt

Zu diesem Beitrag erreichte uns folgendes Statement: Es ist alles richtig, was Herr Feil, der Traunsteiner Jugendamtsleiter, im Inteview des Traunsteiner Tagblatts sagte. Und dennoch tut das hier... mehr

20.02.2017

Josef Linsler

Bedenkliches Urteil: Schadensersatz für den Anwalt bei grundlosem Anwaltswechsel vor Bewilligung von PKH/VKH

Ein grundloser Anwaltswechsel vor der Bewilligung von PKH/VKH stellt eine treuwidrige Bedingungsvereitelung entsprechend dem Rechtsgedanken von § 162 BGB dar und begründet einen Anspruch auf... mehr

13.02.2017

Josef Linsler

Bundesrat hat keine Bedenken gegen Fahrverbot als Sanktion bei allen Straftaten

Der Bundesrat hat keine grundlegenden Bedenken gegen die Pläne der Bundesregierung, künftig ein Fahrverbot als Nebenstrafe auch bei solchen Taten zuzulassen, die keinerlei Bezug zum Straßenverkehr... mehr

13.02.2017

Josef Linsler

Versorgungsausgleich: Wann ist er verwirkt?

Gar nicht so selten fragen Mitglieder, wann und unter welchen Umständen ist der Versorgungsausgleich verwirkt. Es muss schon einiges zusammenkommen, bis es soweit ist. Hier ein Beispiel: Ein... mehr

12.02.2017

Josef Linsler

Unterhaltsvorschuss – Was und wie kann der Staat zurückholen? Wenn die Mutter nur den Vornamen des Vaters kennt…

 »Ich muss zuerst meine Schulden zahlen. Das Jugendamt zahlt doch fürs Kind, das ist doch abgesichert.« Das ist die Standardausrede und ein weit verbreiteter Irrglaube nicht zahlungswilliger... mehr

10.02.2017

Josef Linsler

ISUV Fachchat am 15.02.2017

Am 15.02.2017 findet von 19 – 21 Uhr ein weiterer ISUV Fachchat mit Herrn RA Hofman aus Tübingen statt. Der Fachchat ist den ISUV Mitgliedern vorbehalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit um sich... mehr

30.01.2017

Holger Bauermeister


Presseerklärungen


Unterhaltsvorschuss darf nicht einfach einseitig abrufbar sein

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) begrüßt die Ausweitung des Unterhaltsvorschusses für wirklich allein Erziehende. Er fordert Bundestag und Bundesrat, die das Gesetz jetzt... mehr

19.02.2017

Josef Linsler

Trennung – Scheidung – Ehegattenunterhalt: Deutscher Anwaltsverein (DAV) möchte ein transparenteres Ehegatten-Unterhaltsrecht

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) begrüßt die Forderung des Anwaltsvereins nach klarer Begrenzung des Ehegatten-Unterhalts. Überlegungen mehr Klarheit und Transparenz ins... mehr

06.02.2017

Josef Linsler




Urteile und Beiträge


BGH, Beschluss vom 03.08.2016 – Umgangsrecht

Der Hinweis nach § 89 Abs. 2 FamFG – Androhung von Ordnungsgeld bei Zuwiderhandlung gegen eine Umgangsregelung – muss sich auf die Folgen einer Zuwiderhandlung gegen eine bereits bestehende... mehr

02.02.2017

Simon Heinzel

BGH, Beschluss vom 15.06.2016 – Sorgerecht

Auch bei der "negativen" Kindeswohlprüfung nach § 1626 a Abs. 2 Satz 1 BGB ist vorrangiger Maßstab für die Entscheidung das Kindeswohl. Notwendig ist die umfassende Abwägung aller für und gegen... mehr

02.02.2017

Simon Heinzel


Veranstaltungen


Steuertips bei Ternnung und Scheidung

mehr

21.02.2017

Heidelberg

Unterhalt für minderjährige und volljährige Kinder – Wann erhalte ich Unterhaltsvorschuss?

mehr

09.03.2017

Ulm/Neu-Ulm

Trennung, Scheidung – Was ist mit Haus und Wohnung? Alles rund um die Scheidungsimmobile

mehr

15.03.2017

Marburg/Gießen

Vom Ehe-Glück zum Partner-Krieg. Wege zu ehrlichen und hilfreichen Regelungen für Kinder und Partner.

mehr

16.03.2017

Düsseldorf





Neue Beiträge im Forum


Forum - ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht