Vorteil für ISUV-Mitglieder: Beliebig viele Kurzrechtsberatungen bei ISUV-Kontaktanwälten zum Preis von 30 €

Neuigkeiten


GRÜNE outen sich – Nur Wahlkrampf, oder meinen sie das im Ernst?

Zum Vorstoß der Ministerin Barley zu mehr Rechten für Scheidungsväter erklärt Franziska Brantner, Sprecherin für Familienpolitik: "Zwar ist der Ansatz richtig, im Unterhaltsrecht für... mehr

20.09.2017

Josef Linsler

Führerscheinentzug – immer mehr eine Strafe für “alle Fälle”

Wer unerlaubt Waffen besitzt und andere damit verletzt, ist ungeeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen. Wer deswegen verurteilt wird, riskiert den Führerschein. In der Regel wird bei solchen... mehr

13.09.2017

Josef Linsler

ISUV Fachchat für unsere Mitglieder. Eine gute Möglichkeit sich zu informieren

Am 27.09.2017 findet von 19 – 21 Uhr ein weiterer ISUV Fachchat mit Herrn RA Schwerin aus Jena statt. Der Fachchat ist den ISUV Mitgliedern vorbehalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit um sich... mehr

13.09.2017

Holger Bauermeister

Unterhaltsvorschussberechtigte sind verärgert – Statement von Christine Lambrecht (SPD) – Nochmals Nachbesserung zum 4. Mal – Antragsfrist-Verlängerung

Zum vierten Mal muss jetzt nochmals die Frist für die Antragstellung zum Unterhaltsvorschuss verlängert werden. Die Anfragen häufen sich: "Wann gibt es denn endlich Unterhaltsvorschuss?"... mehr

22.08.2017

Josef Linsler

Familienministerium reagiert auf ISUV-Presseerklärung vom 10. August: Betroffene Unterhaltsvorschussberechtigte müssen sich weiter in Geduld üben

Schnell sah sich das Familienministerium gezwungen auf unsere Presseerklärung zu reagieren. Man muss weiterhin die Betroffenen beruhigen - zum dritten Mal. Hier nun die Presseerklärung vom 15.... mehr

15.08.2017

Josef Linsler

ISUV Fachchat für unsere Mitglieder. Eine gute Möglichkeit sich zu informieren

Am 30.08.2017 findet von 19 – 21 Uhr ein weiterer ISUV Fachchat mit Herrn RA Mannel aus Frankfurt/Main statt. Der Fachchat ist den ISUV Mitgliedern vorbehalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit um... mehr

15.08.2017

Holger Bauermeister


Presseerklärungen


Im Wahlkampf nicht existent – Unterhaltspflichtige „Es ist erniedrigend, wenn man trotz Vollzeitstelle nichts mit den Kindern unternehmen kann, was Geld kostet.“

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) kritisiert, dass die schwierige Situation von Millionen unterhaltspflichtiger, Mütter und Väter nicht einmal thematisiert wird.... mehr

18.09.2017

Josef Linsler

ISUV-Report 153 Bundestagswahl – Familienpolitik & Familienrecht: Zukunftsperspektiven – Leitbilder – Erwartungen

Von einer „Familienoffensive“ war die Rede, der Angriff aber fiel wohl aus, schließlich will man keine Wähler/innen vergraulen, denn Familie sind wir alle. Ein Thema – es betrifft direkt oder... mehr

11.09.2017

Josef Linsler




Urteile und Beiträge


BGH, Beschluss vom 03.05.2017 – Volljährigenunterhalt

Zum Ausbildungsunterhalt in den sog. Abitur-Lehre-Studium-Fällen (hier: anästhesietechnische Assistentin-Medizinstudium). Die Leistung von Ausbildungsunterhalt für ein Studium des Kindes kann... mehr

12.09.2017

Simon Heinzel

BGH, Beschluss vom 08.03.2017 – Volljährigenunterhalt

Zum Ausbildungsunterhalt in den sog. Abitur-Lehre-Studium-Fällen (hier: Banklehre-Lehramtsstudium). Geschuldet wird eine Berufsausbildung, die der Begabung und den Fähigkeiten, den... mehr

12.09.2017

Simon Heinzel


Veranstaltungen


Trennung und Scheidung – ein Überblick – Regeln und Ratschläge aus der Praxis

mehr

25.09.2017

Koblenz

Elternunterhalt - Wann haften Kinder ?

mehr

27.09.2017

Rosenheim

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patiententestament - Wie Sie gut vorbeugen für den Fall, nicht mehr selbst entscheiden zu können (im Bürgerhaus Langenhorn - NEU: Beginn 19 Uhr)

mehr

10.10.2017

Hamburg

Richtig versorgen mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

mehr

10.10.2017

Dillingen/Donau





Neue Beiträge im Forum


Forum - ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht