Vorteil für ISUV-Mitglieder: Einzelfallbetreuung durch Bezirks- und Kontaktstellenleiter/innen

Neuigkeiten


Keine neue Bürokratie fürs Ehrenamt!

Bund der Steuerzahler appelliert ans Finanzministerium Keine zusätzliche Bürokratie für ehrenamtlich Tätige und Übungsleiter! Mit diesem Appell an das Bundesfinanzministerium setzen wir uns... mehr

23.02.2018

Josef Linsler

Fachchat am 21.02.2018 im ISUV Forum

Am 21.02.2018 findet von 19 – 21 Uhr ein weiterer ISUV Fachchat mit Frau RA Puschmann  aus Frankfurt statt. Der Fachchat ist den ISUV Mitgliedern vorbehalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit um sich... mehr

20.02.2018

Holger Bauermeister

Ist es “Schmähung” einer Richterin oder Satire, was sagen die Richter?

Was ist Satire, dürfen Richter kritisiert werden, was ist Satire, was ist Beleidigung, trifft es nur Politiker oder kann Satire auch Richter treffen, wer entscheidet, was Satire ist, was Schmähung,... mehr

16.02.2018

Josef Linsler

Ausbildungsunterhalt: Wenn das Schule macht….

Ein volljähriges Kind kann ausnahmsweise Anspruch auf Kindesunterhalt für eine vierte Ausbildung haben. Voraussetzung ist, dass die vorherigen Ausbildungen aufgrund besonderer familiärer Umstände... mehr

16.02.2018

Josef Linsler

Presseanfrage: Scheidung im Alter – Gründe, ist das sinnvoll?

Mein Name ist Daniela Gassmann, ich schreibe für die Süddeutsche Zeitung. In einer Reportage möchte ich erzählen, wie es ist, sich nach vielen Jahren Ehe im Rentenalter scheiden zu lassen oder zu... mehr

15.02.2018

Josef Linsler

Spitzfindig, daher wissenswert: Kein Arbeitsunfall bei Prüfung der Fahrbahn auf Glatteis

Vorsicht beim Überprüfen der Fahrbahn auf Glatteis vor der Fahrt zur Arbeit! Wer die Fahrbahn auf Glatteis überprüft und dabei stürzt, genießt nicht den Schutz der gesetzlichen... mehr

13.02.2018

Josef Linsler


Presseerklärungen


Trennung -Scheidung: Steuertipps

Viele Getrenntlebende und Geschiedene machen sich gerade über die Steuererklärung. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) hat dazu einen Ratgeber „Steuertipps für Eheleute bei... mehr

19.02.2018

Josef Linsler

Koalitionsvertrag: Gerade einmal 16 Zeilen fürs Familienrecht

Gerade einmal so viel Platz wurde dem „Familien- und Abstammungsrecht“ im 177 Seiten langen Koalitionsvertrag zugebilligt. Dies ist eine fast provozierende Missachtung des Familienrechts, von dem... mehr

08.02.2018

Josef Linsler




Urteile und Beiträge


BGH, Beschluss vom 08.02.2017 – Betreuungsrecht

Eine Patientenverfügung entfaltet nur dann unmittelbare Bindungswirkung, wenn sie neben den Erklärungen zu den ärztlichen Maßnahmen, in die der Ersteller einwilligt oder die er untersagt, auch... mehr

16.10.2017

Simon Heinzel

BGH, Beschluss vom 15.03.2017 – Eherecht

Ein Ehevertrag kann aufgrund einer Gesamtschau der zu den Scheidungsfolgen getroffenen  Regelungen sittenwidrig sein, dann wenn in objektiver Hinsicht und in subjektiver Hinsicht ein erhebliches... mehr

16.10.2017

Simon Heinzel


Veranstaltungen


Steuertipps: "Möglichkeiten die Steuern richtig zu steuern - nach/bei TRENNUNG und SCHEIDUNG"

mehr

26.02.2018

Stuttgart

Allgemeines und Aktuelles zum Unterhaltsrecht

mehr

01.03.2018

Burghausen

Unterhalt nach Trennung und Scheidung - Wer zahlt an wen, wie viel und wie lange?

Im Zusammenhang mit einer Trennung bzw. Scheidung steht die Frage des Unterhaltes oftmals im Vordergrund. Bei den Betroffenen besteht Unklarheit über den Beginn der Unterhaltsberechtigung... mehr

01.03.2018

Tübingen

Informationen und Tipps für die Steuererklärung 2017 (auch für Getrenntlebende und Geschiedene)

Referent: Steuerberater mehr

05.03.2018

Stendal





Neue Beiträge im Forum


Forum - ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht