Strategiegespräch


Wer sich trennen will, wer sich trennen muss, sollte wissen, wohin er will und was er will.

Menschen in der Krise handeln oft kopflos und ohne Strategie. Hier setzen wir an: am Anfang steht das Strategiegespräch mit unseren Kontaktstellenleiter/innen und Aktiven vor Ort. Von ihnen erhalten Sie auch kurzfristig schnelle und kostenlose Hilfe mit individuellen, praktischen Tipps und rechtlichen Hinweisen. Auf Wunsch sind auch Paargespräche möglich.

Schachfiguren Dame und König

Kostenlose Informationsveranstaltungen


Gelobt wird in vielen Regionen, welch hohe Qualität unsere familienrechtlichen Informationen haben, die bei Veranstaltungen bundesweit gegeben werden.

Als Mitglied haben Sie nach der Veranstaltung die Möglichkeit sich durch die Referentin/den Referenten in einem kleinen Kreis persönlich beraten zu lassen.

Blick aus dem Publikum zum Referenten

Vermittlung von Fachanwälten und Experten


Wir vermitteln Anwälte mit langjähriger Erfahrung auf den Fachgebieten: Familienrecht, Sozialrecht, Erbrecht, Steuerrecht und weitere Experten wie Notare, Mediatoren, Immobiliensachverständige, Steuerexpterten und Rentenfachleute.

Dieser Personenkreis besteht ausschließlich aus persönlichen Empfehlungen unserer Mitglieder sowie der Erfahrungen des Verbandes und seiner Beauftragten.

Vermittlung erfahrender Experten

Mündliche Kurzrechtsberatung


In einer mündlichen Kurzrechtsberatung holen Sie sich eine erste Einschätzung zu Ihrer Situation oder eine Zweitmeinung ein.

Die Kurzrechtsberatung dauert ca. eine halbe Stunde und die Kosten von meist 30€ (können variieren) bezahlen Sie direkt vor Ort.

Übrigens gilt ein ausgestellter Berechtigungsschein das ganze Kalenderjahr und kann auch mehrfach genutzt werden.

Frau sitzt vor einem Anwalt bei einer mündlichen Kurzrechtsberatung

Schriftliche Rechtsberatung


Wir beantworten Ihre Fragen zum Unterhalt, Umgangsrecht, Versorgungsausgleich, Zugewinn oder Steuerrecht auch gerne schriftlich. Die kostenfreie Rechtsauskunft durch einen Fachanwalt ist einmal jährlich im Mitgliedsbeitrag enthalten. Jede weitere Anfrage im selbem Jahr wird mit 30€ berechnet.

Die Information welche Nachweise für Ihre Fragestellung notwendig sind erhalten Sie über Ihre Kontakstellenleiter vor Ort oder die Bundesgeschäftsstelle.  

Justitia

ISUV-Report


Sie erhalten unsere Verbandszeitschrift "ISUV-Report" mit aktuellen Urteilen und Artikeln zu allen familienrechtlichen Fragen, Gesetztesänderungen sowie weiteren aktuellen Themen kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

Sie möchten lieber keinen Versand per Post? Im Mitgliederportal steht Ihnen der aktuelle Report auch als Download zur Verfügung.

Mündliche Kurzrechtsberatung

Teilnahme am Forum


Neben Empathie und Ratschlägen für praktische Lebenssituationen lernen Sie dort auf anschauliche und verständliche Art dort die zentralen Begriffe des Familienrechts kennen.

Sie können sich anonym Infos einholen, überprüfen und ggf. korrigieren.

Wir sehen unser Forum als eine Art Wikipedia des Familienrechts - man nutzt den enormen praktischen Sachverstand und Erfahrung anderer User. Auch können Sie mit Experten besprochene Themen im Forum "nachbereiten".

Frau sitzt am Schreibtisch und tippt auf der Tastatur vom Laptop und chattet im Forum

50% Rabatt auf Merkblätter und Ratgeber


ISUV bietet Information als Hilfe zur Selbsthilfe. Mit unserem leicht verständlichen Ratgeber zur Trennungs- und Scheidungssituation verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über alles Wichtige.

Vertiefend finden Sie zu allen Bereichen des Familienrechts praxisnahe und stets aktuelle Merkblätter aus den Bereichen Unterhaltsrecht, Steuerrecht, Vermögensauseinandersetzung und Allgemeines.

Wenn Sie sich innerhalb eines Monats nach der Merkblattbestellung für eine ISUV-Mitgliedschaft entscheiden, wird Ihnen der Preisnachlass von 50% auf die Merkblätter nachträglich vergütet.

 

 

ISUV Broschueren

Welcher Tarif ist der richtige für mich?

Für welche Mitgliedschaft Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem persönlichen Bedarf ab. Möchten Sie die Vorteile der Mitgliedschaft ausschließlich für sich alleine in Anspruch nehmen, ist die Einzelmitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 69 Euro genau die richtige für Sie.

Sollen weitere - in Ihrem Haushalt lebende Personen - davon profitieren, wählen Sie bitte die Familienmitgliedschaft für 99 Euro.

Sowohl zur Einzelmitgliedschaft, als auch zur Familienmitgliedschaft kommt eine Aufnahmegebühr im Beitrittsjahr von einmalig 30 Euro hinzu.